Skip to main content

Die Lochkamera

FR01märGanztägigDie LochkameraMo, 21.10. & Do, 22.10.

Veranstaltungsdetails

Datum: Mo, 21.10. & Do, 22.10.
Uhrzeit: 14 Uhr – 17 Uhr
Kursleiter: Sven Spierling-Meine
Ort: Der Club Heiligenhaus und Outdoor

Die Grundlagen der Lochkamera (Pinhole) leitet sich von der Camera Obscura ab, die Camera Obscura ist ein dunkler Raum mit einem Loch, durch das die Außenwelt auf eine Wand projiziert werden kann. Wird der dunkle Raum durch eine tragbare Box oder Dose ersetzt, spricht man von einer Lochkamera. Im Workshop „Die Lochkamera“ werden aus z.B. Blechdosen Lochkameras gebaut. Nach einer kurzen Einführung in die Entstehungsgeschichte der Fotografie, bekommen die Kinder einen Einblick in die Kameratechnik.

Nach der Theorie folgt die Praxis. Die Kinder bereiten gemeinsam eine Dunkelkammer vor, der Entwickler, das Stoppbad und der Fixierer werden vorberietet. Das Fotopapier für die Kameras zu Recht geschnitten und eingelegt. Dann kann es losgehen! Es wird mit den selbst gebauten Kameras fotografiert und die Fotos in der Dunkelkammer entwickelt.

Dieser Kurs findet im Rahmen des Kulturrucksack NRW 2024 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und für Kinder zwischen 10 – 14 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Anmeldung unter kulturrucksack@heiligenhaus.de oder direkt im Club oder Kulturbüro vor Ort.
Close Menu

Kontakt

Kultur- und Freizeitzentrum der Stadt Heiligenhaus
Hülsbeckerstrasse 16
42579 Heiligenhaus

Tel:  02056 – 6483
Fax: 02056 – 5946438

E-Mail:
mail@derclubheiligenhaus.de

Bürozeiten:
Mo, Mi, Do: 9:00 Uhr – 17:00 Uhr
Di: 10:30 Uhr – 17:00 Uhr
Fr: 10:00 Uhr – 15:30 Uhr

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner